Teich im Betonbecken

Teich im Betonbecken

Teichbecken aus Beton fertiggestellt

Der fertige Betonteich – voila!

Betonteich nachts beleuchtet

Unser Teich bei Nacht

Romantisch mit Kerzen und Schwimmkerzen in Szene gesetzt

Warum ein Betonbecken als Gartenteich?

Teichbecken Beton

Bei der Neugestaltung unseres Vorgartens war ein Teich mein großer Wunsch. Natürlichkeit neben Entspannungsfaktor – da liegt die Entscheidung pro Biotop nahe. Nachdem wir bereits in unserem vorherigen Garten ein Betonhochbeet als Betonteich zweckentfremdet hatten, bin ich auf den Geschmack gekommen und kenne die Vorzüge eines Teichbeckens aus Beton der in unserem Fall in die Höhe betoniert wurde.

Die angenehme Höhe des Teichrandes lädt förmlich zum Sitzen und Verweilen ein. Verkleidet mit warmen Holz sitzt es sich an warmen Tagen sehr bequem und gemütlich und man kann die Füße entspannt baumeln lassen – so soll’s sein!

Natürlich darf der Aspekt des „Kleinklimas“ durch den Werkstoff Beton keinesfalls vergessen werden. Beton speichert an sonnigen Tagen die Wärme und bis in die Nacht hinen gibt der Stein die Wärme ab. Dadurch ist der Teich und die Teichumgebung selbst nach Sonnenuntergang ein lauschiges Plätzchen mit warmer Umgebungstemperatur!

Schritt für Schritt zum Teichbecken

Teich im Betonbecken

Teichbecken aus Beton fertiggestellt

Der fertige Betonteich – voila!

Betonteich nachts beleuchtet

Unser Teich bei Nacht

Romantisch mit Kerzen und Schwimmkerzen in Szene gesetzt

Warum ein Betonbecken als Gartenteich?

Teichbecken Beton

Bei der Neugestaltung unseres Vorgartens war ein Teich mein großer Wunsch. Natürlichkeit neben Entspannungsfaktor – da liegt die Entscheidung pro Biotop nahe. Nachdem wir bereits in unserem vorherigen Garten ein Betonhochbeet als Betonteich zweckentfremdet hatten, bin ich auf den Geschmack gekommen und kenne die Vorzüge eines Teichbeckens aus Beton der in unserem Fall in die Höhe betoniert wurde.

Die angenehme Höhe des Teichrandes lädt förmlich zum Sitzen und Verweilen ein. Verkleidet mit warmen Holz sitzt es sich an warmen Tagen sehr bequem und gemütlich und man kann die Füße entspannt baumeln lassen – so soll’s sein!

Natürlich darf der Aspekt des „Kleinklimas“ durch den Werkstoff Beton keinesfalls vergessen werden. Beton speichert an sonnigen Tagen die Wärme und bis in die Nacht hinen gibt der Stein die Wärme ab. Dadurch ist der Teich und die Teichumgebung selbst nach Sonnenuntergang ein lauschiges Plätzchen mit warmer Umgebungstemperatur!

Schritt für Schritt zum Teichbecken

Erste Wände des Betonteichs im Garten

Erste Wände des Betonteichs im Garten

Teich mit Betonbecken

Teich mit Betonbecken

Beton einfüllen

Beton einfüllen

Teichbecken aus Beton mit Schalung

Teichbecken aus Beton mit Schalung

Betobecken als Teich mit Holzschalung

Betobecken als Teich mit Holzschalung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*